fixd

Fixd ist einer von den größten Kickstarter-Erfolgen aller Zeiten. Was kann jedoch dieses innovative Gerät, das mit einer Reihe von Vorteilen ausgestattet ist? Wir verraten Ihnen hier, worum es bei diesem Gerät geht und warum jeder von der Technologie profitieren sollte! In einem Test 2018 konnten die Vorteile von Fixd festgestellt werden. Fixd ist ein Diagnosegerät, das de Zustanden eines Fahrzeugs anzeigt.

Was bringt Fixd seinem Besitzer?

Wie die Erfahrung eines Testfahrers war lesen Sie hier: Sie kennen sicher auch die Situation: Die Motor-Kontroll-Leuchte des Fahrzeuges blinkt und Sie wissen nicht, was es bedeutet? Dann ist man sehr verunsichert. Darf ich jetzt noch weiterfahren oder muss der Wagen sofort in die nächste Werkstatt. Wird die Reparatur sehr teuer? Moderne Autos sind aufgrund der vielen Sensoren und Steuergeräte sehr fehleranfällig und verunsichern ihre Fahrer oft sehr.

Die Folge blinkender oder leuchtender Kontrollleuchten ist immer, so schnell wie möglich die nächste Werkstatt anzusteuern. Das ist oft dann ärgerlich, wenn man berufsbedingt viel unterwegs sein muss und die heimische Werkstatt in der man das Auto kennt weit weg ist. Aber ehe das Fahrzeug, auf das man angewiesen ist, etwas Schlimmes hat und man damit liegen bleibt, steuert man die nächstgelegene Werkstatt an. Da man nicht weiß was los ist, können einem hier unnötige teuere Reparaturen aufs Auge gedrückt werden.

So ein Problem löst Fixd. Haben Sie es am Auto installiert – sind Sie ab sofort bestens informiert, was in dem Fahrzeug vor sich geht. Die App von Fixd verbindet sich mit dem Adapter im Auto und Sie sehen sofort, was mit dem Wagen nicht in Ordnung ist, wenn eine der Kontrollleuchten aufleuchtet oder blinkt. Sie sind also nicht mehr der Willkür der Werkstätten ausgesetzt, sondern können selbstbewußt agieren.

Wie funktioniert Fixd?

  1. Die Mobile App auf dem Smartphone installieren, dann zeigt Sie Ihnen die mit dem Gerät im Fahrzeug ausgelesenen Informationen an.
  2. Sensor anschließen: Schließen Sie den Sensor an das Auto an, um die ausgelesenen Informationen an das Smartphone zu senden.
  3. Einfach einrichten: Verbinden Sie kabellos und schnell den Sensor mit dem Smartphone auf dem Sie die App installiert haben.
  4. Die App ist beeindruckend intuitiv: Noch nie konnten Sie Ihr Fahrzeug auch ohne Technikkenntnisse so gut verstehen.
  5. Mehrere Fahrzeuge mit einer App verwalten: Die App kann mehrere Fahrzeuge, z. B. sämtliche Familienfahrzeuge verwalten.
  6. Kundenservice: Fixd stellt einen exzellenten, hilfsbereiten Support bereit.

Das Gerät installieren

Fixd kann per Plug and Play einfach am ODB II Stecker eines Fahrzeuges angeschlossen werden. Der OBD Stecker ist zumeist im Bereich des Armaturenbrettes, hinter einer Abdeckung versteckt. Bei vielen Fahrzeugen findet er sich auf der linken Seite des Lenkrads im Bereich des Fußraums. Sehen Sie einfach in der Bedienungsanleitung Ihres Fahrzeugs nach, wo sich der ODB II Anschluss befindet. Dieser baut im Anschluss eine Verbindung zu der Fixd App auf, die auf einem Smartphone installiert wurde. Die App ist kostenlos und auch für Laien unproblematisch zu installieren. Hierbei hilft Ihnen die App.

Über die App können Fehlermeldungen eingesehen werden, die Fixd aus Ihrem Auto ausgelesen hat. Sie bekommen die Fehler nicht als undefinierbaren Zahlencode sondern in Klartext angezeigt. Sie lesen die Beschreibung des vorhandenen Fehlers direkt in Klartext auf dem Display des Smartphones über die Fixd App und müssen Sie nicht umständlich und lange suchen, was für ein Fehler aufgetreten ist.

Durch die farbige Kennzeichnung können Sie die Schwere des Fehlers erkennen und die Dringlichkeit der Reparatur einordnen. Somit wissen Sie, ob das Auto noch weitergefahren werden kann bzw. sollte oder nicht. Fixd sendet, wenn eine Kontrolleuchte im Fahrzeug angeht, folgende Diagnose-Informationen auf Ihr Smartphone:

  • a.) Drohende Konsequenzen, wenn Sie den Wagen weiterfahren und den Fehler ignorieren.
  • b.) Einen Hinweis, wenn das Fahrzeug abgestellt werden sollte, damit weitere Schäden verhindert werden oder eine akute Gefahr für die Sicherheit der Insassen besteht.
  • c.) Eine Schätzung der in Deutschland anfallenden Kosten (wenn es möglich ist).

Damit sind Sie bestens über alles informiert und müssen nicht mehr in Panok verfallen, wenn in Ihrem Fahrzeug eine Kontrollleuchte aufblinkt. Sie wissen direkt mit einem einzigen Blick auf Ihr Smartphone, wie schwer der aufgetretene Fehler ist und welche Konsequenzen er haben könnte. Zudem erhalten Sie Hinweise darüber, was Sie nun tun sollten.

Fixd ist auch in der Wartung und Pflege eine große Hilfe!

Fixd hilft Ihnen nicht, wenn die Warnleuchten im Armaturenbrett aufleuchten, sondern auch bei der Wartung und Pflege Ihres Fahrzeuges, wie der Praxistest beweisen konnte.

Fixd sagt Ihnen Bescheid, wenn die nächste Wartung erfolgen sollte. Dann kann man sich um den Termin kümmern und kennt dank Fixd und der Analyse des Gerätes schon vorher, welche Arbeiten und damit auch die Kosten in Deutschland auf Sie zukommen können.

Fixd bietet Ihnen die Möglichkeit, gesammelte Daten über das Auto zu exportieren. Was z. B. für den Verkauf dieses Fahrzeugs interessant ist. Sie können dadurch einem potentiellen Käufer die lückenlose Historie des Autos vorlegen, und somit belegen, dass Sie sich um das betreffende Verkaufsobjekt gut gekümmert haben. Das wirkt sich sicher positiv auf den zu erzielenden Verkaufspreis aus und steigert Ihr Budget, wenn Sie sich für ein neues Fahrzeug entscheiden.

Fixd kann jedoch nur die über den ODB II Stecker auslesbaren Fehler erkennen. Auch funktioniert dieses Gerät nicht mit allen Fahrzeugen.

Für welche Fahrzeuge eignet sich Fixd?

Der Hersteller von Fixd verspricht nicht, dass es für alle Fahrzeuge geeignet sei. Generell ist hierfür erforderlich, dass das Auto über einen ODB II Steckplatz verfügt. Das sind alle nach 1996 gebauten Fahrzeuge.

Fixd funktioniert nur mit Fahrzeugen, welche mit Benzin oder Gas bzw. als Hybrid unterwegs sind. Fixd funktioniert mit Dieselfahrzeugen jedoch nicht.

Das Fazit zum Fixd Test

Anfänglich waren wir ziemlich skeptisch. Das, was Fixd versprach, klang tatsächlich begeisterungswürdig. Unser Fazit ist: Das Produkt hält in allen Punkten, was es verspricht. Es nimmt die Angst vor Warnleuchten auf dem Armaturenbrett. Wenn etwas aufblinkt, weiß man sofort, was los ist und kann die Situation gut einschätzen. Ich weiß, durch die Empfehlungen in der App, ob weitergefahren werden kann oder direkt eine Werkstatt aufgesucht werden muss. Ich kenne das bestehende Problem und werde nicht mehr Opfer der Mechaniker, die einem überteuerte, weil sinnlose Reparaturen auf Auge drücken. Ich sofort ein Veto einlegen und gezielte Anweisungen geben, gemacht werden soll. So spart man mit Fixd viel Geld und ist den Werkstätten nicht länger ausgeliefert! Der kleine Kasten ist also sehr hilfreich und sein Geld sicher wert!

Das könnte Sie auch interessieren:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here