t watch

Die T-Watch gehört zu der Kategorie der Trend-Gadgets. Sie ist einem beliebten Ausrüstungsgegenstand im Militär nachempfunden. Diese besondere Armbanduhr für Männer gibt es von verschiedenen Anbietern. Deshalb sollten Sie beim Kauf die Augen offen halten. Immer mehr Hersteller springen auf den Zug auf und stellen preisgünstige Fälschungen und Kopien von T-Watches her. Wir sehen uns die T-Watch genauer an. Was kann diese Smartwatch? Hat sie wirklich so tolle Features, wie der Hersteller angibt? Auf was müssen Verbraucher beim Kauf achten? Wir berichten…

Was ist T-Watch?

Die T-Watch ist eine Armbanduhr für Herren. Sie hat eine Breite von 26 Millimetern. Das Gehäuse ist aus Edelstahl gefertigt. Diese Smartwatch ist bis zu 5 ATM wasserdicht. Tactical smartwatch V4 ist das neueste Modell des Herstellers. Sie besitzt ein Crystal Corning Gorilla Glas 4, welches eine Konstruktion Gorillaglas und Kohlefaser in der vierten Generation ist. Laut dem Hersteller ist die Militär Armbanduhr unzerstörbar – Stöße, Druck, Dreck, Kratzer, Feuer und Wasser sei kann Problem für die Uhr.

Auch bei einer direkten Sonneneinstrahlung könne man die Zeit gut ablesen. Das Gehäuse ist aus einem DLC-Material (perforierte Carbon-Beschichtung) hergestellt. In der T-Watch enthaltene Batterie hat laut dem Hersteller eine Lebensdauer von bis zu 33 Monaten. Die Armbanduhr kann mit iOS sowie Smartphones verbunden werden.Der Hersteller gibt auf seiner Webseite an, dass die Tactical Watch insbesondere für folgende Personengruppen geeignet sei: Hochleistungssportler, Extremsportler, Jäger, Piloten, Naturliebhaber sowie Männer, die „gerne ein exzentrisches Leben führen und die Grenzen des Lebens überschreiten“.

Welche Funktionen bietet T-Watch?

Die Tactical Watch ist dem Einsatz im Militär nachempfunden. Auf der Herstellerseite werden folgende, spezielle Funktionen vorgestellt:

  • Eigene mobile App
  • Entgegennahme von Anrufen
  • Benachrichtigungen von Internet-Funktionen wie WhatsApp, Twitter, Facebook, Skype, SMS usw.
  • diverse Alarm-Funktionen
  • Kamera-Fernbedienung
  • Energiesparfunktion
  • Schrittzähler
  • Kalorienzähler
  • Herz-Echtzeit-Frequenz
  • Option folgende Sprachen einzustellen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Portugiesisch, Russisch

T-Watch Kundenerfahrungen

Wir suchen im Internet nach authentischen Erfahrungsberichten von Kunden, die die Smartwatch getestet haben. Jedoch können wir trotz intensiver Recherche keine Kundenmeinungen zu dem Produkt im Netz finden. Aber bei unseren Nachforschungen können wir Informationen zu dem Hersteller finden. Hinter der Militär Watch steckt das Unternehmen Hyper Sls Ltd. mit Firmensitz in Hong Kong. Bei diesem Anbieter finden wir auch andere Geräte wie Drohnen, Kameras, spezielle Brillen, Kühl- und Heizgeräte, Armbänder zur Gesundheitsüberwachung, Weinflaschenöffner, NeckRelax und vieles mehr. Wir entdecken auf unterschiedlichen Internetseiten und in Foren Warnhinweise zu dem Hersteller. Das Unternehmen steht unter Betrugsverdacht.

Der Firma wird vorgeworfen, dass die Geräte extrem überteuert seien und die Qualität nicht mit den versprochenen Leistungen und Funktionen stünde. Außerdem werden die Produkte oftmals ohne Rechnung zugeschickt und zusätzliche Zollgebühren verlangt. In den Rezessionen der unzufriedenen Kunden können wir auch nachlesen, dass man bei der Bestellung mit langen Lieferzeiten rechnen müsse. Hyper Sls Ltd. kommt sehr negativ in den Berichten weg: „Achtung betrügerische Abzockfirma“, „Finger weg“, „Dreckbande, die ihren Unfug treibt“ und auch „Wucher“.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit T-Watch gemacht?
Wenn Sie bereits Erfahrungen gemacht haben mit T-Watch, seinen Produkten, Lieferzeiten und Service, so lassen Sie es uns & die Leser wissen. Nutzen Sie die Kommentarfunktion unter diesem Beitrag und tauschen Sie sich mit anderen Kunden aus.
Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!

T-Watch Hersteller in schwerer Kritik

Der Hersteller von T-Watch „hyperstech.com“ steht in großer Kritik. Kunden verlangen verhäuft ihr Geld zurück, weil Sie äußerst unzufrieden mit der Ware sind. Um Ihnen das Ausmaß zu zeigen, haben wir ein Paar Auszüge aus einem Paypal Forum eingefügt.

t-watch erfahrungen

Wo kann man T-Watch kaufen und was kostet es?

Die Tactical Watch kann ausschließlich bei dem Hersteller online bezogen werden. Auf der Verkaufsseite finden wir verschiedene Kaufoptionen, dabei machen sich einige Ungereimtheiten breit.
1 Uhr kostet 89 Euro.
2 Uhren (je 70 Euro) kosten 139 Euro.
3 Uhren (je 55 Euro) kosten 219 Euro.

In dem gleichen Bestellformular finden wir auch die Möglichkeit folgenden Mengenrabatt in Anspruch zu nehmen:

  • „Kaufen Sie 3 T-Watches, 2 gratis bekommen“ (je 53 Euro): 267 Euro
  • „Kaufen Sie 2 T-Watches, 1 gratis bekommen“ (je 59 Euro): 177 Euro
  • Der Hersteller liefert versandkostenfrei („heute“) und bietet dem Kunden eine 3-Jahres-Garantie für 19 Euro an. Als eine dubiose Verkaufsmethode sehen auch den permanent laufenden Timer auf der Webseite des Herstellers an. Der Kaufdruck soll so erhöht werden. Der 50 prozentige Rabatt würde nach kurzer Zeit ablaufen. Doch bei unseren Recherchen stellen wir fest, dass die Zeituhr sich stets wiederholt. 

    Häufig gestellte Fragen

    Sie haben weitere Fragen zur T-Watch? Schreiben Sie uns. Wir versuchen schnellst möglich Ihre Fragen zu beantworten. Im Folgenden stellen wir FAQ zusammen.

    Ist ein Etui bei T-Watch dabei?

    Auf der Webseite können wir nachlesen, dass ein Tact Watch Metalletui im Lieferumfang dabei ist.

    Ist T-Watch wasserdicht?

    Ja, die T-Watch ist laut dem Hersteller bei 5 ATM wasserdicht.

    Verfügt T-Watch über eine Vibrationsfunktion?

    In den Features der Armbanduhr ist auch ein Vibrationsalarm enthalten.

    Fazit

    Inwieweit die T-Watch die versprochenen Leistungen und Features erfüllt, können wir aufgrund von nicht vorhandenen Kundenmeinungen und fehlender objektiven Testberichte nicht abschließend beurteilen. Jedoch stehen wir dem Produkt skeptisch gegenüber, da Kunden des Herstellers im Internet negativ über das Unternehmen berichten. Aspekte wie überteuerte Preise, lange Lieferzeiten und schlechte Qualität der Waren sprechen nicht für einen seriösen Hersteller. Zumal die Kaufoptionen und der Timer auf der Herstellerseite sehr dubios sind. Da der Tactical Watch Anbieter seinen Sitz in Hong Kong hat, könnte es sich um eine funktionslose Kopie aus China handeln.

    Das könnte Sie auch interessieren:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here